1/1

DIE PRAXIS

  • Physiotherapie

  • Natürliche Hormonregulierung

  • Ernährung und Entgiftung

  • Osteopathie

  • Chiropraktik

  • Labordiagnostik

 

Die Gesundheit Ihres Hundes ist durch unzählige Faktoren bestimmt. Die Komplexität der biophysiologischen Vorgänge ist noch lange nicht erfasst. „Das Streben nach Unordnung“ erkannte bereits Albert Einstein. Ist es deshalb so schwierig gesund zu bleiben? Nicht ohne Grund heißt es: die Kunst der Medizin! Seit 30 Jahren widme ich mich nun der Gesundheit für Mensch und Hund mit wahrhafter Leidenschaft!

TANZ DER HORMONE

Wussten Sie, dass unsere Art zu denken und fühlen stark von unseren Hormonen abhängig ist? Nicht anders ist es bei unseren geliebten Vierbeinern!

Ein Blatt fällt vom Baum, und Ihr Hund zuckt zusammen? Eine Tür knallt zu und ihr Hund schreckt zurück? Verkriecht sich Ihr Hund Silvester in der Dusche oder bei Gewitter unter Ihrem Bett? Grundlos wird ihr Hund plötzlich aggressiv und schnappt nach Ihnen? Oder ist Ihr Hund „schwer erziehbar“, unkonzentriert oder hyperaktiv? Treten immer wieder Symptome, wie Juckreiz, Hot-Spots oder Haarverlust auf? Hatte Ihr Hund einen Kreuzbandriss oder andere Probleme mit dem Bewegungsapparat?

Diese und viele weitere Symptome könnten ein Zeichen eines Ungleichgewichts im Hormonspiegel Ihres Hundes aufzeigen.

SEMINARE

September 2020 – November 2022

SCHAMANISCHE AUSBILDUNG

September 2020 – Dezember 2021

HUNDEOSTEOPATHIE, ORTHOPÄDIE UND CHIROPRAKTIK



07. November 2020

BLUTEGELTHERAPIE AM HUND

     Wie funktioniert das mit dem            Unterwasserlaufband für Hunde?

           Hier ein kleiner Einblick

Tierphysio Hattingen - der Blog

© 2020 Tierphysio Hattingen

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now